Skip to main content

DX Racer3

249,90 € 447,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 20:42
Marke
Material
Belastbarkeitmax. 100 Kg
Sitzhöhenverstellung
Arretierbare Lehnenneigung
Liegefunktion
Verstellbare Armlehnen
Wippfunktion
Kopfstütze
Polster

DX Racer3

Aufbau

Wie bei allen Racer-Stühlen wird das Paket auf einer bodenschonenden Fläche erst mal geöffnet und ausgeräumt, denn im Durchschnitt hat es ein Gewicht von 25 kg, wenn nicht noch mehr. Das Beste ist, man legt sich alle Teile erst mal übersichtlich nebeneinander hin. Eine Aufbauanleitung dürfte jedenfalls nicht fehlen. Da aber so mancher mit Aufbauanleitungen Probleme hat, erfolgt hier noch mal eine kurze Schilderung. Wie bei dem Racer 6 auch werden zunächst die Rollen am Fußkreuz in den dafür vorgesehenen Öffnungen eingedrückt. Das Gasdruckfederelement und die Teleskopabdeckung werden angebracht. An den Sitzelementen werden seitlich die Schrauben mit den Unterlegscheiben entfernt und anschließend die Rückenlehne am Untersitz befestigt.

Nun kippt man den Rückensitz nach hinten in die waagerechte Lage und entfernt an der Hinterseite wieder die Befestigungsschrauben, die für das Untergestell vorgesehen sind. Man verbindet nun das Fußkreuz mit dem Sitzteil mittels der vorher entfernten Schrauben. Nun kann eine Sitzprobe erfolgen, ob sämtliche Hebel und die Wippfunktion funktionieren. Lenden- und Nackenstützen sind anzubringen und entsprechend der Bänderanzahl zu befestigen. Nun ist das gute Stück einsatzbereit. Bei der Montage ist es hilfreich, wenn zwei Personen sich hierbei gegenseitig unterstützen. Es kann aber auch einer allein schaffen.Größtenteils wird nicht mehr als ein Inbusschlüssel für die Montage benötigt, der fast immer dem Paket mit beigelegt ist.

Material

Der DX Racer3 aus Kunstleder besitzt eine Sitzbreite von 53 cm, eine Sitztiefe von 45 cm und eine Sitzhöhe von 37- 45 cm. Die Maße des Stuhles in Breite x Höhe x Tiefe sind 74 x 55 x 120 – 129 cm. Der Bezug besteht aus 100 % Polyurethan in der Farbe Schwarz. Das Material des Gestells ist aus schwarzem Aluminium. Der Gaming Stuhl kann bis maximal 100 kg belastet werden.

Komfort und Ergonomie

Sowohl die Sitzhöhe als auch die Armlehnen des DX Racer3 sind in der Höhe stufenlos verstellbar. Die Rückenlehne lässt sich bis zu 135 Grad teilweise bis 180 Grad nach hinten kippen. Die Vorgaben eines gesundheitlich optimalen Gamer Stuhls sind ähnlich denen eines Bürostuhls. Die Rückenlehne muss so geformt sein, dass sie eine unterstützende Wirkung des Rückens erfüllt. Das wird noch zusätzlich durch Nacken- und Lendenkissen, die am Stuhl mit befestigt werden, bekräftigt. Die Bildschirme müssen möglichst geradlinig im Blick des Spielers liegen, sodass er sich nicht in irgendeine Richtung beugen muss. Dem entsprechend muss die Sitzhöhe variabel einstellbar sein. Die Armlehnen müssen den Arm stützen können, wenn der Tisch dazu nicht ausreicht, also sich möglichst waagerecht und in gleicher Höhe zum Tisch befinden.

Eine gebeugte Haltung ohne Stütze in irgendeinem Wirbelsäulenbereich führt über kurz oder lang zu einer Belastung der Wirbelsäule, zu Verspannungen, zu schmerzhaften Zuständen und möglichen Folgeerkrankungen, die durch eine ergonomische Formgebung eines Stuhles vermindert werden oder gar nicht erst auftreten. Die Sitzhöhe muss so anpassbar sein, dass Oberschenkel und Knie im 90-Grad-Winkel zum Fußboden abschließen. Die Absätze der Schuhe sollten hier mit beachtet werden. DXRacer besitzen in diesen ergonomischen Konstruktionen bereits Erfahrungen in der Automobilindustrie besonders der Rennautobranche, wo es speziell auf eine ausgeklügelte Konstruktion eines Fahrersitzes ankommt. Diese Erfahrungen fließen in die Konstruktion der PC-Stühle mit ein.

DX Racer3 — Fazit

Das Kunstleder besitzt Randverstärkungen, die mit stabilen Metallösen befestigt sind. Trotz hohen Körpergewichtes wurden keine Unzulänglichkeiten festgestellt, laut Kundenrezensionen auf Amazon. Durch die Verstellbarkeit der Rückenlehne erreicht man eine bequemere Sitzposition als bei anderen Gaming-Sesseln. Die Höhenverstellungen sind bequem zu erreichen und funktionieren gut. Für Langzeitgamer ist dieser Stuhl absolut empfehlenswert.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


249,90 € 447,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 20:42

249,90 € 447,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2017 20:42